Internationale Münzneuheiten in Gold und Silber

In dieser Ausgabe der Edelmetall-News stellen wir Ihnen die Highlights der drei bedeutenden Münzprägestätten Perth Mint, Royal Canadian Mint und Royal Australian Mint vor. Die Münzneuheiten überzeugen durch ausgefallene Designs und hohe Prägequalitäten.
Internationale Münzneuheiten in Gold und Silber

Vergoldete Silbermünze Australian Koala 2023 Hochrelief

Aus der Serie Australian Koala verausgabt die Perth Mint eine limitierte Silbermünze zu 5 Unzen im Hochreliefdesign. Dabei erscheinen das Koalamotiv der Rückseite und der geriffelte Rand mit einer 22-karätigen Echtgoldauflage. Als Basis dient das diesjährige Abbild der Koalabärin mit ihrem Jungtier auf dem Rücken, das von der Künstlerin Ing Ing Jong (IJ) gestaltet wurde. Wie für diesen Jahrgang üblich befindet sich auf dem Avers das Memorial-Emblem mit Queen Elizabeth II. von Jody Clark. Im Außenring ist zudem der Nennwert über 8 Australische Dollar enthalten.

Die vergoldete Silbermünze besitzt einen Durchmesser von 50,9 Millimeter bei einer Randstärke, die 11,85 Millimeter misst. Sie ist auf Polierter Platte geprägt. Ihr Gewicht beläuft sich auf 155,533 Gramm bei einem Feingehalt von 999,9/1000 Silber. Die limitierte Auflage beträgt 750 Exemplare, die einzeln gekapselt und im eleganten Displayetui mit thematischem Schuber verausgabt werden. Kombiniert ist die Münze mit einem individuellen Echtheitszertifikat, das eine fortlaufende Nummer trägt.

Silberfarbmünze Minted Mini Coin 2023 Honey Ryder

Weiterhin gibt die Perth Mint ein neues Sammlerstück für Fans des britischen Geheimagenten James Bond heraus. Es handelt sich um die Figur der Honey Ryder, gespielt von Ursula Andress aus dem ersten Bond-Film »Dr. No« von 1962. Die Silberfarbmünze ist Teil des Programms der »Silver Minted Mini Coins« mit Motiven aus der Fantasy-, Film- und Comicwelt. Die Figurenmünze zeigt den Charakter mit einem weißen Bikini bekleidet und mit Tauchermesser am Gürtel. In der Hand hält sie ein Muschelhorn. Für die Design-Adaption zeichnet der Künstler Lucas Bowers verantwortlich. Der silberfarbene Avers zeigt das Emblem von Queen Elizabeth II. nach Ian Rank-Broadley.

© 1962-2023 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
© 1962-2023 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.

Ausgegeben wird die Sammlermünze zu einer Unze für den Inselstaat Tuvalu mit einem Nennwert von 1 Tuvalu-Dollar (TVD). Ihr Silberfeingehalt beträgt 999,9/1000 bei einem Gewicht von 31,107 Gramm. Die Abmessungen belaufen sich auf 36,23 x 28,99 Millimeter mit einer Randstärke von 4,6 Millimeter. Verausgabt wird eine Auflage von 2.500 Stück. Erhältlich ist die Lizenzausgabe in einem Acryl-Display, das beide Münzseiten sichtbar macht. Mit der inkludierten Umverpackung kann die Münze auch aufgestellt werden. Ein nummeriertes Echtheitszertifikat ist ebenfalls enthalten.

Silbermünze 1 Dollar W-Mint-Mark-Serie 2023: Loon

Aus der neuen W-Mint-Mark-Serie, die Kanadas Umlaufmünzen würdigt, kommt die Silbermünze »Loon« auf den Markt. Ausgegeben wird sie von der Royal Canadian Mint mit dem Münzzeichen W für das Prägewerk in Winnipeg. Vorder- und Rückseite der Münze sind so gestaltet, dass sie wie ein 12-Eck erscheint. Der Revers stellt einen Seetaucher dar als Synonym für den kanadischen Dollar. Die gewinkelten Linien des Wassers wurden vom pyramidenförmigen Gebäude der Winnipeg Mint inspiriert. Entworfen wurde das Design von Robert-Ralph Carmichael (RRC). Integriert sind Jahrgang und Dollar-Schriftzug. Den Avers ziert einmal mehr Queen Elizabeth II., in dieser Darstellung kreiert von Susanna Blunt (SB).

Der kanadische Silberdollar besitzt einen Durchmesser von 38 Millimeter und wiegt 31,390 Gramm. Damit entspricht er einer Unze. Seine Prägequalität ist Stempelglanz. Zur Anwendung kommt reines Silber mit einem Feingehalt von 999,9 Tausendstel. Ausgegeben wird das Sammlerstück als Gedenkmünze ohne Nennwert im Etui. Die Auflage beläuft sich auf 7.500 Exemplare.

Silbermünze 20 Dollar Ultra High Relief Great Hunters 2023: Grizzly Bear

Ebenfalls aus der Kollektion der Royal Canadian Mint stammt diese Silbermünze als Ultrahoch-Relief-Prägung. Sie ist dem kanadischen Grizzlybären gewidmet, dem Symbol für Stärke und Macht. Dargestellt ist das Raubtier in seiner natürlichen Umgebung, den westlichen Wäldern Kanadas. Entwickelt wurde das Design von Emily Damstra (ED). Das Motiv begründet die neue Münzserie Great Hunters (Großartige Jäger). Die Wertseite stellt das Queen-Portrait von Susanna Blunt vor einem Hintergrund mit Ahornblatt-Muster dar. In der Umschrift sind Erscheinungsjahr und Nennwert über 20 Kanadische Dollar (CAD) integriert.

Die Grizzlybär-Münze hat einen Durchmesser von 36,15 Millimeter bei einer Randhöhe von 1,4 Millimeter. Sie besteht aus 999,9/1000 Silber mit einem Gewicht von 31,390 Gramm. Ihr Rand ist glatt und ohne Prägung gehalten. Ausgeführt ist die Silbermünze auf Polierter Platte im Hoch-Tief-Design. Verausgabt werden die verfügbaren 6.000 Exemplare einzeln gekapselt im Etui mit Echtheitszertifikat und Seriennummer.

RAM-Münzensets 2023 in Gold und Silber

Die Royal Australian Mint hat zwei neue Münzensets in Gold und Silber herausgegeben. Dabei handelt es sich um jeweils sechs Münzen, welche die Designs von Australiens ikonischen Umlaufmünzen repräsentieren. Entworfen wurden sie von den Münzdesignern Stuart Devlin und Horst Hahne. Sie bestehen aus 999,9/1000 Gold sowie aus 999/1000 Silber und sind auf Polierter Platte mit mattierten und polierten Oberflächen geprägt, sodass ein moderner 3D-Effekt entsteht. Auf den Vorderseiten ist das Gedächtnis-Portrait Queen Elizabeth II. mit ihren Regentschaftsjahren 1952 bis 2022 zu sehen sowie das aktuelle Erscheinungsjahr.

Die Münz-Jahressets 2023 beinhalten die Motive 5, 10, 20 und 50 Cent sowie 1 und 2 Dollar. Das entspricht zugleich ihrem Nennwert, wodurch die Münzen offizielle Zahlungsmittel Australiens sind. Präsentiert werden die Münzkollektionen in eleganten Klappetuis mit nummerierter Plakette und Echtheitszertifikat. Das Goldmünzenset hat eine streng limitierte Auflage von nur 50 Stück. Das Silbermünzenset umfasst 1.000 Exemplare. Die Gold- und Silbermünzen sind nur im Set erhältlich und werden nicht einzeln angeboten.

Fazit: Für Sammler und anspruchsvolle Investoren

Die hier vorgestellten Münzneuheiten werden in erster Linie für Sammler ausgegeben. Dafür sprechen insbesondere die limitierten Auflagen. Jedoch stellen speziell die Gold- und Silber-Münzsets der Royal Australian Mint ein seriöses Investment dar, das sich auch für anspruchsvolle Anleger eignet.

GOLD AVENUE