Neue Silbermünzen aus Australien für 2023

Die Tierwelt des Fünften Kontinents ist immer wieder Thema aufwendiger Münzdesigns der Perth Mint. Aktuell verausgabt die königliche Prägestätte neue Silbermünzen aus beliebten Serien für den Jahrgang 2023. Sie bestechen durch ihre aufwendigen Motive.
Neue Silbermünzen aus Australien für 2023

Mit den neuen Silbermünzen des Jahrgangs 2023 setzt die australische Prägestätte Perth Mint einmal mehr den Maßstab für hochwertige Designs bei internationalen Münzen. Das betrifft sowohl die Motivausführung wie die Prägequalitäten. Daher greifen Anleger und Sammler gleichermaßen bei den alljährlich erscheinenden Bullionausgaben zu. In unserer heutigen Ausgabe der Edelmetall-News stellen wir Ihnen die Klassiker Koala, Wedge-Tailed Eagle und Kookaburra aus der australischen Tierwelt vor. Für anspruchsvolle Sammler ist eine Silbermünze mit vertiefter Prägung dabei sowie die Sonderausgabe zur World Money Fair 2023 in Berlin.

Silbermünze Australian Koala 1 Unze und 1 Kilo in Bullionqualität

Neben speziellen Sammlerausgaben auf Polierter Platte erscheint die Silbermünze Australian Koala seit 2007 mit jährlich wechselnden Motiven in der Bullionqualität für den Anlagemarkt. Zunächst wird die 1-Unzen-Stückelung des Jahrgangs 2023 mit einer Auflage von 300.000 Stück verfügbar sein und etwas später auch die Einheit zu 1 Kilogramm. Diese wird unlimitiert geprägt, ihre endgültige Auflage ist von der Nachfrage abhängig.

Rückseitig zeigt das Koala-Silber in diesem Jahr ein Muttertier, das einen Baum hinaufklettert. Auf ihrem Rücken hat sich ein Jungtier festgekrallt. Entworfen wurde das Motiv von der australischen Künstlerin Ing Ing Jong (IJ). Der Schriftzug KOALA sowie die Feindaten der Münze sind am Rand platziert. Ebenso wurden das Designer-Kürzel und das Münzzeichen P für Perth Mint dezent eingearbeitet. Der Münzrand besitzt feine, gerade verlaufende Riffel.

Der Avers zeigt unverändert das Portrait der verstorbenen Queen Elizabeth II. von Jody Clark (JC). Jedoch integriert der Außenring inzwischen die Jahre ihrer 70-jährigen Regentschaft von 1952 - 2022. Im Münzboden erscheint der Nennwert. Angeboten werden einzelne Münzen sowie 20 Stück in Folie oder 100 Exemplare in der Masterbox. Im Handel erhältlich sind ebenfalls Gold-Koala und Platin-Koala.

Silber-Bullionmünze Australian Koala 2023 1 oz 1 kg (32,151 oz)
Durchmesser 40,90 mm 100,90 mm
Randhöhe 3,50 mm 14,50 mm
Feingehalt 999,9/1000 Ag 999,9/1000 Ag
Raugewicht 31,107 g 1.000,100 g
Prägequalität Stempelglanz Stempelglanz
Nennwert 1 AUD 30 AUD
Auflage 300.000 unlimitiert

Silbermünze Australian Wedge-Tailed Eagle zu 1 und 10 Unzen im Incused-Design

Mit der Silbermünze Wedge-Tailed Eagle wird seit 2014 ein weiteres australisches Nationaltier geehrt. Sie ist dem Keilschwanzadler gewidmet, der auf dem Fünften Kontinent heimisch ist und als der größte Greifvogel Australiens gilt. Das 2023er-Motiv zeigt einen Adler mit ausgebreiteten Schwingen, der auf einem Ast gelandet ist. Entworfen wurde es von John M. Mercanti (JM). Im Außenring sind der Münzname sowie die Feindaten und das Erscheinungsjahr integriert.

Als Besonderheit ist bei dieser speziellen Ausgabe das Hauptmotiv vertieft (incused) geprägt, wodurch sich eine größere Randhöhe als bei den klassischen Silber-Bullionmünzen des Wedge-Tailed Eagle ergibt. Die Wertseite mit der Commonwealth-Regentin erscheint dagegen in der Normalprägung.

Erhältlich ist die vertiefte Silbermünze in den Einheiten zu 1 und 10 Unzen. Die limitierten Auflagen erscheinen einzeln gekapselt im hochwertigen Klappetui mit thematischer Umverpackung und nummeriertem Echtheitszertifikat. Weiterhin sind der Gold Wedge-Tailed Eagle sowie der Platin Wedge-Tailed Eagle als gängige Anlagemünze verfügbar.

Silbermünze Australian Wedge-Tailed Eagle 2023 1 oz 10 oz
Durchmesser 32,60 mm 65,00 mm
Randhöhe 6,00 mm 12,90 mm
Feingehalt 999,9/1000 Ag 999,9/1000 Ag
Gewicht 31,107 g 311,066 g
Prägequalität Vertiefte Rückseitenprägung Vertiefte Rückseitenprägung
Nennwert 1 AUD 10 AUD
Auflage 5.000 1.000

Silbermünze Australian Kookaburra in drei Einheiten als Bullionausgabe

Bereits seit 1990 kommt die Silber-Anlagemünze Australian Kookaburra auf den Markt. Sie ist dem australischen Eisvogel – hierzulade auch Jägerlieste genannt – mit dem buschigen Gefieder und dem langen Schnabel gewidmet. Das Motiv des Jahrgangs 2023 wurde von Wade Robinson (WR) gezeichnet. Es zeigt zwei Vögel in klassischen Posen, die in Ästen sitzen und von Waratah-Blumen umgeben sind. Den Rahmen bildet der Münzname und die dezent angeordneten Daten der Münze. Der Avers wird vom Bildnis der australischen Königin geziert – in dieser Darstellung jedoch ohne ihre Regentschaftsjahre.

Als Bullionausgabe ist das Kookaburra-Silber in den Stückelungen zu 1 und 10 Unzen sowie zu 1 Kilogramm erhältlich. Hohe Auflagen kennzeichnen diese Stempelglanzversion. Sie ist einzeln oder in der Mengenverpackung erhältlich. Weitere Ausgaben für Sammler erscheinen auf Polierter Platte. Zudem ist Kookaburra als Goldmünze verfügbar.

Silber-Bullionmünze Australian Kookaburra 2023 1 oz 10 oz 1 kg
Durchmesser 40,90 mm 75,50 mm 100,60 mm
Randhöhe 3,50 mm 9,25 mm 16,80 mm
Feingehalt 999,9/1000 Ag 999,9/1000 Ag 999,9/1000 Ag
Gewicht 31,107 g 311,070 g 1.000 g
Prägequalität Stempelglanz Stempelglanz Stempelglanz
Nennwert 1 AUD 10 AUD 30 AUD
Auflage 500.000 unlimitiert unlimitiert

Silberfarbmünze Australian Kookaburra zur World Money Fair Berlin 2023

Aus der Kookaburra-Familie erscheint in diesem Jahr noch eine weitere limitierte Edition anlässlich der World Money Fair in Berlin. Es handelt sich um eine Silberfarbmünze, bei welcher das Rückseitenmotiv aufwendig coloriert ist. Dabei ist der Druck den natürlichen Farben nachempfunden. Die Vorderseite ist nicht gefärbt. Wie die typischen Bullionmünzen belaufen sich die Abmessungen dieser Sonderausgabe auf 40,9 x 3,5 Millimeter. Ihr Feingehalt beträgt 999,9 Tausendstel Silber bei einer Feinunze zu 31,107 Gramm. Identisch ist auch der Nennwert über 1 Australische Dollar (AUD).

Insgesamt umfasst die Auflage 2.000 Stück, die einzeln gekapselt im Display-Etui mit illustriertem Schuber und nummeriertem Echtheitszertifikat verausgabt werden. Die Silberfarbmünze im Kookaburra-Design wurde speziell für die im Februar 2023 veranstaltete Besuchermesse aufgelegt. Jährlich zieht die Berliner Messe über 300 Aussteller rund um staatliche Münzstätten, Nationalbanken und numismatische Fachhändler an. Mehr als 15.000 Besucher waren in diesem Jahr dabei, um sich über Neuheiten zu informieren oder diese zu kaufen.

Fazit: Zum Anlegen, Sammeln oder Verschenken

Die neuen Silbermünzen aus den Serien Koala, Wedge-Tailed Eagle und Kookaburra bestechen durch ihre detailgetreuen Motive und die hochwertigen Prägequalitäten. Deshalb eignen sie sich auch in den Bullionversionen im gleichen Maße für Anleger wie für Sammler. Zwar sind sie ebenfalls in Gold oder Platin erhältlich, doch ist davon auszugehen, dass insbesondere die Silberausgaben aufgrund der schärferen Kontraste sehr gefragt sein werden.

1 Unze Koala

1 Unze Koala

1 Unze
Kaufen ab: CHF 31.39
Verkauf bis: CHF 23.20

Preisvergleich
1 Unze Quokka

1 Unze Quokka

1 Unze
Kaufen ab: n/a
Verkauf bis: CHF 22.20

Preisvergleich